Software

Dank unseren langjährigen Erfahrungen mit der Lentikulartechnik fragt man uns oft, welche Programmpakete am besten geeignet sind. Vielfach ist das sogar die erste Frage, die eine Druckerei stellt.lenticular software

Arbeiten für die Lentikular-Bildtechnik sind mit gängiger Grafik-Software – etwa mit Adobe Photoshop oder Adobe After Effects – gut zu erledigen. Das Interlacing lässt sich aber auch allein mit Photoshop ausführen, nach dem Verfahren, das auf der Seite „Druckvorstufe“ beschrieben ist. Wir stellen aber fest, dass immer mehr Druckereien Spezialsoftware und Skripting in Photoshop einsetzen.

Wir selbst bieten keine Lentikular-Software an. Deshalb möchten wir Ihnen auf dieser Seite in einer Auswahl diverse Anbieter von Lentikular-Software für professionelle Anwendungen vorstellen.

lenticular software

Bevor Sie sich für den Kauf einer Lentikular-Software entscheiden, empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich in das Thema einlesen und mit der Technologie vertraut machen – am besten aber buchen Sie bei uns ein Training vor Ort. So wissen Sie genau, welche Anforderungen Ihr Markt und die gewünschten Einsatzbereiche stellen.

Wir geben keinerlei Garantie mit Blick auf die Vollständigkeit oder Nützlichkeit der unten aufgeführten Lentikular-Software und ihrer Funktionen. Wir gehen davon aus, dass die Softwareanbieter selbst Service und Support für ihre Produkte leisten. Wir freuen uns jedoch auf Ihre Rückmeldungen, damit wir unseren Lesern auch künftig praktische und zweckmäßige Informationen zur Verfügung stellen können.

Anmerkung: Wir sind der Überzeugung, dass kompetenter Support bei der Auswahl eines Programmpakets für die Lentikulartechnik sehr wichtig ist.

Weitere Informationen werden von den Software-Herstellern auf dieser Website zur Verfügung gestellt.

lenticular software

  • Archiv

  •  

    3dynamick-3D wall katalog-cover The Way we live CD cover Mousepad_Forschungspreis Beauty NOYNOY