Produkte

Empfehlen Sie auch Lentikularlinsen in PP (Polypro) oder PVC-Material?

Unsere Folien werden exklusiv aus LENSTAR hergestellt (sehen Sie dazu auch unsere Produktseite).
Wir verkaufen keine Lentikularfolien aus PP, weil diese weniger stabil auf Druckmaschinen sind und nicht so transparent wie Lenstar. PP bedarf einer Corona-Vorbehandlung vor dem Druck, während Lenstar Lentikularfolien einen natürlich hohen Dyn-Wert aufweisen. PVC ist relativ instabil, liefert eine ungenügende Qualität und wird aus Umweltschutzgründen nicht immer akzeptiert.

Ist es möglich, Lentikularfolien im A4-Format zu kaufen?

Wie Sie auf der Produktseite sehen können, beträgt das Standardmaß unserer Lentikularfolien 711 x 508 mm oder 508 x 355 mm, da unsere Folien für den Offsetdruck entwickelt wurden. Deshalb verkaufen wir keine Folien im A4-Format. Es gibt Firmen, die Sie möglicherweise mit A4-Folien mit 62 LPI beliefern könnten.

Kann ich Lentikularfolien in kleinen Mengen kaufen?

Klicken Sie hier um zu sehen, welche Produkte in kleineren Mengen bestellt werden können.

Bitte sagen Sie mir, welche Arten von Lentikularlinsen Sie verfügbar haben.

Auf der Webseite für Lentikularfolien finden Sie alle technischen Details dazu.

DPLenticular Ltd verkauft heute nicht weniger als 12 verschiedene Lenstar und EcoLens™ Lentikularfolien und -rollen in folgenden Serien an:  75 LPI62 LPI60 LPI3D-100 LPI50 LPI-M40 LPI3D-50LPI Lentikularfolien sowie 100 LPI150 LPI und 3D 20 LPI UV-LF Lentikularfolien und -rollen (für Schmalbahn-Rollendruck). Alle Produkte werden aus Lenstar und EcoLens-Harz bei Pacur in Oshkosh (WI, USA) extrudiert.

Ich bin auf der Suche nach großformatigen Folien, welche wir auf unseren LFP-Drucker für 3D Poster einsetzen wollen. Ich hätte gerne eine kleinere Anzahl von solchen Folien, sehe aber, dass sie nur in größeren Mengen verkauft werden.

Unsere Folien werden immer als Palettenware verkauft, da diese hauptsächlich für den Offsetdruck entwickelt wurden.
Wir haben eine 40 LPI Lentikularfolie eingeführt (Stärke 838 µ), welche in der Größe von 1206 x 1612 mm und mit 300 Folien pro Palette lieferbar ist (Linse parallel zum langen Rand).

Wir haben vor kurzem eine 3D 20 LPI UV-LF-Folie vorgestellt, die mit einem anderen Harz extrudiert wird, im Freien und Innengebrauch erlaubend.

Klicken Sie hier um zu sehen, welche Produkte in kleineren Mengen bestellt werden können.
Prüfen Sie auch unsere Produkte auf unserer Produktseite.

Ich bin neu im Bereich der Lentikular-Technologie und habe Schwierigkeiten, Lentikularfolien mit mehr als 75 Linsen pro Zoll zu finden. Durch eine Websuche habe ich herausgefunden, dass Sie eine 100 LPI Lentikularfolie anbieten. Ich möchte gerne wissen, ob es möglich ist, eine kleinere Menge dieser 100 LPI Folien zu beziehen.

Wie Sie auf unserer Webseite sehen können, sind unsere Folien für den Offsetdruck entworfen. Eine Beschichtung auf einer 100 LPI Folie würde nicht sehr interessant sein. Für hochwertige Beschichtungen empfehlen wir eine Folie mit 62 LPI oder 40 LPI.

Klicken Sie hier, um zu prüfen welche Lenstar Lentikularfolien in kleineren Mengen erhältlich sind.

Größen von Lentikularfolien. Wir haben ein besonderes Interesse an einer Lentikularfolie von 75 LPI in einer Foliengröße von 508 x 711 mm. Produzieren Sie eine Folie, bei der die Lentikularlinsen parallel mit dem langen Rand von 711 mm laufen? Ist es möglich, 10 bis 20 Folien in einem A3-Format (A3SR) zu bestellen?

Standardmäßig liefern wir Folien in Größen von sowohl 711 x 508 mm als auch 508 x 355 mm. Wir können jeden unserer Linsentypen parallel laufend mit sowohl dem kurzen als auch dem langen Rand liefern.

Wir verkaufen keine Folien im A3-Format.

Unser kleinstes Folienmaß ist 508 x 355 mm.

  • Archiv

  •  

    NVSM Xtandit calendar_032 Justin_Timberlake poster KIRAC CD cover print3
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!