100 LPI Lentikularfolie

100 LPI APET Lentikularfolien

 
Die 100 LPI Lentikularfolie eignet sich sehr gut für Projekte mit kleiner Schrift und feinen Details, wie z. B. Verpackungen, Direct-Mailings, Zeitschriftencover und laminierte Produkte.
Unsere 100 LPI Lentikularfolie wurde erfolgreich als Blickfang für Zeitschriftencover in ganz Europa eingesetzt. Deshalb ist das Folienmaterial dünner, leichter und flexibler.

Die Folie 100 LPI stellt durch ihren hohen Pitchwert höhere Ansprüche an grafische Vorlagen, Druckvorstufe und Druckmanagement, da die Toleranzen enger und kritischer sind. Das dünnere Material bietet zwar geringfügig niedrigere Gesamtkosten, aber wir empfehlen diesen Linsentyp nur erfahrenen Herstellern von Lentikularbildern.

Dieses Produkt ist in der kleinen Bogengröße 52 (Heidelberg Speedmaster SM 52 UV, KBA Metronic Genius 52 UV …) erhältlich, sodass kein Beschnitt des Bogens erforderlich ist.

100 LPI APET passt perfekt zur der HP Indigo

Linsenentwurf: 100 LPI
Betrachtungswinkel: 48 Grad
Pitch-Prüfer-Bereich: 101.25 – 101.75 (abhängig vom Ausgabegerät)
Stärke: 330 µ nominal
Lagergrößen:
711 x 508mm Lentikularlinsen, die parallel zu der 508 oder 711mm Dimension positioniert werden.
Menge 1800 Folien pro Palette
Bruttogewicht:
285 Kg  (neto 272 kg)
Ladeplategröße: 76 x 56 x 81 cm
  508 x 355mm Lentikularlinsen, die parallel zu der 508mm Dimension positioniert werden.
Menge 3600 Folien pro Palette
Bruttogewicht:
285 Kg  (neto 272 kg)
Ladeplategröße: 76 x 56 x 81 cm
   
Sonderformaten
Folienformaten minimale und maximale Größen
Spezifikationen: DPL,
Lebensmittelsicher: REACH, DIN EN 71-9/-10/-11, Nahrungsmittelsicherheit, FDA (entspricht 21CFR 177.1315 und 21CFR 174)
Granulat: APET
Herstellung ISO 9001/2015 zertifiziert

 

  • Archiv

  •  

    flip_cover 3Dynamick Xtandit Volkswagen 3D Kent poster giraffe-ecolens lenticular
3D Products SRL – DPLenticular