Algemeine Fragen

Welche Lentikular-Software sollten wir einsetzen, um 3D und bewegte Abbildungen mit Lentikular-Technologie herzustellen?

Dies ist eine wichtige Frage, obwohl wir der Meinung sind, dass die Software nicht das Wichtigste ist, was Sie bei der Herstellung von Lentikular-Abbildungen benötigen.

Wir denken, es ist weit wichtiger, den gesamten Prozess zu verstehen.

Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir Informationen über das Lentikular-Verfahren auf der Webseite „Technologie“ und „Druckvorstufe (Prepress) für den Lentikulardruck“ für Sie zusammengestellt. Außerdem gibt es sehr detaillierte Informationen bei unserem Partner, auf der Website https://dplenticular.com/technical-info/lenstar-resin/.

Unsere Softwareseite stellt Links zu Herstellern von Lentikular-Software zur Verfügung, mit dem Fokus auf professionellen Anwendungen.

Ich suche nach einem Importeur von Lentikularfolien in meinem Land.

DPLenticular Ltd bietet seine Produkte in allen europäischen und auch Nachbarländern an; wir werden Ihnen die Kontaktdaten der Person zukommen lassen, die für Ihre Region verantwortlich ist.

Was kosten die Lentikularfolien? Wie können Sie uns unterstützen, die Lentikulartechnik zum Beispiel im UV-Offsetdruck einzusetzen?

…Wie Sie auf unserer Webseite sehen können, liefern wir nicht nur Lentikularfolien an Offsetdrucker, sondern können auch die nötige technische und kommerzielle Unterstützung bieten.

Technische Unterstützung: vor dem Start des Drucks mit Lentikularfolien, und auch vor einem Training, würden wir gerne erst Ihre Druckmaschine prüfen, um sicherzustellen, dass die Maschine ohne Anpassungen gute Resultate liefern kann. In einem zweiten Schritt organisieren wir dann ein lokales Training. Wir wissen aus Erfahrung, dass zwei Tage Training meistens vollkommen ausreichend sind. Leider ist es nicht möglich, alle Prepress-Fragen innerhalb dieser zwei Tage zu bewältigen. Doch Sie lernen, welche Software Sie sich nicht anschaffen sollten, oder aber eine Entscheidung zu treffen, ob jemand anders die Datenaufbereitung für Sie übernehmen soll.

Kommerzielle Unterstützung: Auf unserer Webseite gibt es eine Bildergalerie, in der Hersteller aus aller Welt ihre Lentikularprodukte vorstellen können, zusammen mit einem direkten Link zu dem entsprechenden Hersteller. Außerdem erhalten wir auch Anfragen, welche wir automatisch an die Drucker weiterleiten, die mit uns zusammenarbeiten
.

Wir sind der einzige Lieferant, der sich zu 100% auf Lentikularfolien spezialisiert hat. Wir halten nicht weniger als 8 verschiedene Linsentypen auf Lager. Unserer Preislisten stehen Offsetdruckern exklusiv zur Verfügung.

Können Sie uns Lentikularfolien in Sonderstärken liefern?

Dies muss von uns geprüft werden. Eine Lentikularfolie enthält optische Linsen mit einer Stärke, die dem Focus entspricht. Wir liefern Folien, die bereits fokussiert sind, was wichtig ist. Wenn eine Linse dünner als der normale Brennpunkt ist, dann ist dies normalerweise kein Problem beim Druck von bewegten Bildern.

Wir benötigen horizontale Linien in den Lentikularfolien.

Dies können wir natürlich liefern.
Jeder von uns gelieferte Linsentyp kann mit Linsen geliefert werden, die parallel zum langen oder dem kurzen Rand (Greiferrand) laufen.

Suche nach 30, 20, 10 LPI?

DP Lenticular Ltd bietet 12 verschiedene Lentikularfolien und -rollen in folgenden Serien an: 75 LPI62 LPI60 LPI3D-100 LPI50 LPI-M40 LPI3D-50LPI Lentikularfolien sowie 100 LPI und 150 LPI Lentikularfolien und -rollen + ECOLENS 75 LPI und ECOLENS 100 LPI.

Wir haben vor kurzem eine 3D 20 LPI UV-LF-Folie vorgestellt, die mit einem anderen Harz extrudiert wird, im Freien und Innengebrauch erlaubend.

Sehen Sie unseres Produktsortiments.

  • Archiv

  •  

    buchcover_qashqai flip_cover eye_72_lpi Grafitala calendar_012 neandertal_CLP
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!